Neuer Mitarbeiter am SCCH

DGX Station

Das SCCH nahm nach den Osterfeiertagen den Betrieb einer Nvidia DGX Station mit vier Tesla V100 Karten auf.

Die Maschine leistet 480 TFLOPS (GPU FP16) und wird speziell in den verschiedenen Deep Learning Projekten des SCCH (wie z.B. im EU-Projekt ALOHA oder im Projekt VISIOMICS) eingesetzt werden. Dabei wird sie vor allem das Modell-Lernen und somit die Forschung in den verschiedenen Projekten massiv beschleunigen.

Hier noch ein Blick auf die Hardware für künstlichen Intelligenz, einmal von schräg vorne und offen...

DGX Station von schräg vorne, offen

und einmal von der Seite:

DGX Station von Seite, offen

 

Kontakt

Theodorich Kopetzky

Kopetzky Theodorich

Executive Head Knowledge-Based Vision Systems
Telefon: +43 7236 3343 870
Fax: +43 7236 3343 888

zurück