VÖSI

Software Day 2018

Am 4. Oktober findet der Software Day statt. Bei der Veranstaltung, die vom Verband der Österreichischen Software Industrie organisiert wird, dreht sich alles um die digitale Transformation und ihre Vorteile für Business und Innovation. Dr. Thomas Ziebermayr wird als Referent beim Event dabei sein.

„Enable Digital Transformation“

Die zentrale Bedeutung von Software im Zuge der Digitalisierung spiegelt sich im Motto des SOFTWARE DAY 2018 wider: „Enable Digital Transformation“. Der IKT-Meilenstein des Jahres findet am 4. Oktober in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien statt und richtet sich an Geschäftsführer, Manager, Mitarbeiter von Unternehmen aus der Software-Industrie sowie Software-Abteilungen aller Branchen.
Für die Opening Keynote konnte Philippe Narval M.Sc., Geschäftsführer Europäisches Forum Alpbach, gewonnen werden. Sein Thema mit Überraschungsfaktor: “Enabling Digital Transformation and Innovation  – conférence de surprise”.

Dr. Thomas Ziebermayr spricht über Software-Engineering KI basierter Systeme

"Die Fähigkeiten von Künstlicher Intelligenz haben sich dramatisch entwickelt. Es scheint keine Einsatzgrenzen zu geben. Doch wie werden solche Systeme im Vergleich zu anderen Softwaresystemen entwickelt? Wie sehen Tests und die Qualitätssicherung aus? Und wie können bestimmte Eigenschaften sowie die Sicherheit dieser Systeme nachgewiesen werden? Diese Fragen werden im Vortrag grundlegend behandelt und der aktuelle Status dazu gezeigt."

SOFTWARE DAY 2018 auf einen Blick

  • Datum: 4. Oktober 2018
  • Motto: „Enable Digital Transformation“
  • Veranstalter: Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI)
  • Zielgruppen: Vertreter des Managements und Softwarespezialisten
  • Art der Vorträge: praxisbezogen bis zu hochwissenschaftlich
  • Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

https://softwareday.voesi.or.at


 

zurück