Bundeswettbewerb KI

Preisverleihung am 28. Jänner 2022

Beim Bundeswettbewerb für Künstliche Intelligenz (BWKI) können Schülerinnen und Schüler sich im Bereich KI bei verschiedenen Workshops weiterbilden und Projekte einreichen.

Außerdem gibt es den Sonderpreis "AI for Green".

Die nächsten Jahre und Jahrzehnte werden entscheidend dafür sein, unter welchen Bedingungen die nachfolgenden Generationen auf diesem Planeten leben können. Aus Sicht des Klimaschutzes müssen daher alle Möglichkeiten genutzt werden, die dazu beitragen, den Klimawandel zu verlangsamen, die Artenvielfalt zu erhalten und das Klima und die Umwelt zu schützen. 
Technologie ist dabei ein entscheidender Faktor und besonders Künstliche Intelligenz (KI) hat großes Potential, die Eindämmung des Klimawandels zu unterstützen und zum Schutz der Umwelt beizutragen. Der vom BMK, www.bmk.gv.at, gesponserte Sonderpreis „AI for Green“ zeichnet besonders kreative Ideen und pfiffige Lösungsansätze dafür aus.

Mehr Infos:

  • Die Einreichfrist wurde auf 9. Jänner 2022 verlängert!
  • Informationen zum Wettbewerb sind hier zu finden.
  • Galabend: 28. Jänner, ab 18:30, Software Competence Center Hagenberg oder online.
  • Programm: Verkündung der Gewinner, spannende Interviews mit KI-Experten, Buffet und Get-togehter mit TeilnehmerInnen, den Organisatoren und der Jury.