Instandhaltungstage auf Juni verschoben!

Zurück in die Zukunft?!

Eine moderne Instandhaltung ist das Rückgrat jedes anlagenintensiven Unternehmens. Im Spannungsfeld von steigendem Kostendruck, Anlagenzuverlässigkeit, Substanzerhaltung und Fachkräftemangel scheinen digitale Technologien als Heilsbringer. Dr. Bernhard Freudenthaler wird bei den Instandhaltungstagen über Predictive Maintenance sprechen.


Vor Ort treffen sich Techniker und Verantwortliche aus produzierenden Unternehmen, Experten aus Forschung und Qualifikation, sowie Dienstleister und Produktanbieter zum Netzwerken und Austauschen.

Infotag: Allheilmittel Predictive Maintenance?

Am Mittwoch, 1. April 2020, 09:00 - 16:30, Messezentrum Salzburg
Infotag zu Möglichkeiten, Grenzen Anwendungsbeispielen von vorausschauender Instandhaltung. Die TeilnehmerInnen und Teilnehmer können sich auf einen spannenden Tag im Zeichen des Trend-Themas ‚Predictive Maintenance‘ freuen. Das erwartet die Gäste:

  • konkrete Anwendungsbeispiele,
  • eine kritische Sicht auf Möglichkeiten & Grenzen in der Praxis
  • Infos zu Voraussetzungen und Wirtschaftlichkeitsüberlegungen


Inputs aus der Praxis kommen von Dr. Bernhard Freudenthaler, Area Manager Data Science am Software Competence Center Hagenberg, zum Thema: Predictive Maintenance – Grundvoraussetzungen, Schritte und Möglichkeiten aus Data Analytics Sicht.

Mehr Informationen

zurück