Konferenzteilnahme

Treffpunkt für Sicherheits- und Videotechnikexperten

Der Einsatz von Videotechnik bei den Verkehrsunternehmen nimmt stetig zu. Die eingesetzten digitalen Signalverarbeitungssysteme zur Videoüberwachung unterstützen dabei die Verkehrsunternehmen bei der

  • Steigerung der subjektiven und objektiven Fahrgastsicherheit im ÖPNV
  • Steigerung der Sicherheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit in den   Betriebsabläufen sowie
  • Verbesserung des Schutzes der Anlagen und Objekte der   Verkehrsunternehmen.

Priv. - Doz. Dr. Bernhard A. Moser spricht über das Thema "Videoanalyse - Metadaten - künstliche Intelligenz: Neue Methoden verhelfen zum Durchbruch". 

Seine Schwerpunkte und Forschungsgebiete sind:

  • Mathematische Grundlagen von Mustererkennung, Deep und Transfer Learning
  • Aktive Mitwirkung an der europäischen CLAIRE Initiative (Confederation of Laboratories in AI Research in Europe).

Das Programm finden Sie hier.

zurück