TRINEFLEX

Horizon Europe, 2022 – 2026

Transformation of energy intensive process industries through integration of energy, process, and feedstock flexibility

Ausgangssituation, Problematik und Motivation

TRINEFLEX ist ein integriertes EII-Transformations-Toolkit nach dem "X as a Service"-Modell. Für die Endnutzer (EIIs) wird TRINEFLEX als End-to-End-Service fungieren, der den digitalen Lebenszyklus der Anlage und den Übergangsprozess zu einem flexiblen und nachhaltigen Betrieb verwaltet. Dieser Prozess wird durch fortschrittliche und umweltfreundliche Datenerfassung, Big-Data-Infrastrukturen, Prozessanalyse, Modellentwicklung und schließlich digitale Zwillinge mit integrierten Multi-Agenten-Entscheidungsunterstützungssystemen ermöglicht.

TRINEFLEX wird an jedem der fünf Demonstrationsstandorte mit einzigartigen Herausforderungen aus vier Sektoren implementiert: Glas-, Kupfer-, Aluminium- und Wasserindustrie. Die Umsetzung wird durch die Integration von transformativen Technologien (aus den Bereichen Energieeffizienz, saubere Energie, nachhaltige Brenn- und Rohstoffe und CCUS) unterstützt, die mit den leistungsstarken digitalen Lösungen synergetisch zusammenwirken, um Flexibilitätsmaßnahmen in Richtung Energieneutralität zu demonstrieren. Darüber hinaus ist TRINEFLEX auf eine schnelle Replizierbarkeit in diesen Sektoren und eine hohe Übertragbarkeit auf andere Sektoren ausgelegt, die sich kurzfristig auf Energieflexibilität und langfristig auf industrielle Symbiose konzentrieren.

Ziel und Innovationsgehalt

TRINEFLEX wird lokale Interessengruppen und Gemeinschaften für neue Wege der Interaktion mit der Energie- und Prozessindustrie mobilisieren: Aufbau von Kapazitäten, offene Wissenschaft und Einführung neuer Formen nachhaltiger Wirtschaftstätigkeit. Durch dienstleistungs- und gemeinschaftsbasierte Nachfrage/Response sollen lokale Energieressourcen genutzt werden, wobei der Schwerpunkt auf nachhaltigen Brenn- und Rohstoffen liegt und die Einführung der Symbiose zwischen Industrie und Stadt beschleunigt wird.

Angestrebte Ergebnisse und Erkenntnisse

Acht Großunternehmen und sieben KMU werden mit RTOs und unterstützenden Einrichtungen zusammenarbeiten, um bis 2030

  • die Energiekosten um mehr als 8 % zu senken
  • die Spitzenlast um 18 % zu verringern
  • die Flexibilitätskosten auf unter 1,2 €/kWh zu senken
  • die Energienachfrage um mehr als 8 % zu reduzieren,

was voraussichtlich mehr als 330 GWh Energie und darüber hinaus Energiekosten sowie CO2-Steuer in Höhe von 45 Mio. Euro einsparen wird. Dazu werden geschätzt 110 kt CO2 vermieden und an die 800 Arbeitsplätze geschaffen.

Projektdaten

Projektdauer: 1. April 2022 – 31. August 2026
Fördergeber: Horizon Europe
Budget: ca. 19 Mio. Euro Gesamtprojektkosten und ca. 16 Mio. Euro EU Förderung

Projektpartner:

  • ASOCIACION DE INVESTIGACION METALURGICA DEL NOROESTE
  • CORE KENTRO KAINOTOMIAS AMKE
  • TAMPEREEN KORKEAKOULUSAATIO SR
  • SOFTWARE COMPETENCE CENTER HAGENBERG GMBH
  • ARISTOTELIO PANEPISTIMIO THESSALONIKIS
  • NORCE NORWEGIAN RESEARCH CENTRE AS
  • EREVNITIKO PANEPISTIMIAKO INSTITOUTO SYSTIMATON EPIKOINONION KAI YPOLGISTON-EMP
  • ETHNICON METSOVION POLYTECHNION
  • LINZ CENTER OF MECHATRONICS GMBH
  • SINTEF AS
  • SINTEF ENERGI AS
  • TECNOLOGIE INNOVATIVE PER IL CONTROLLO AMBIENTALE E LO SVILUPPO SOSTENIBILE SOCIETA CONSORTILE A RESPONSABILITA LIMITATA
  • SYXIS VSI
  • FUNDACION IMDEA AGUA
  • STAM SRL
  • R2M SOLUTION SRLSIMVOULI IGIEINIS KAI ASFALIAS GENIKI EXOTERIKI YPIPIESIA PROSTASIAS KAI PROLIPSIS ANONIMOS ETAIRIA
  • TSK ELECTRONICA Y ELECTRICIDAD SA
  • IDENER RESEARCH & DEVELOPMENT AGRUPACION DE INTERES ECONOMICO
  • MYTILINAIOS ANONIMI ETAIREIA
  • ETAIREIA YDREYSEOS KAI APOCHETEFSEOS PROTEYOYSIS ANONIMI ETAIREIA
  • DGS SPA
  • VERALLIA ITALIA SPA
  • ELVALHALCOR ELLINIKI VIOMIHANIA HALKOU KAI ALOUMINIOU ANONYMOS ETAIREIA
  • REFINERIA DE ALUMINIO SL
  • FUNDACION INNOVACION AMBIENTAL Y TECNOLOGICA
  • ENTIDAD REGIONAL DE SANEAMIENTO Y DEPURACION DE AGUAS RESIDUALES DE LA REGION DE MURCIA
  • SVALIN SOLAR AS
  • VENTIVE LTD
  • URSALEO UK LTD
  • URSALEO INC

Chasparis Georgios

Key Researcher Data Science
Research Team Lead Scalable Optimization and Control