Welcome to the digital biosphere Spitzenforschung & Computational Intelligence für die Industrie

Mensch & KI – Teamkollegen der Zukunft
Mensch & KI – Teamkollegen der Zukunft

OÖ initiiert mit TEAMING.AI ein internationales Forschungsprojekt, bei dem Zusammenarbeit zwischen Mensch und KI optimiert wird und nicht die KI den Menschen ersetzt. Gemeinsam mit europäischen Top-Partnern aus Forschung und Industrie wird das visionäre Konzept anhand von Demonstratoren in den Bereichen Qualitätsinspektion, Maschinendiagnostik und Unfallprävention realisiert und veranschaulicht.

weiter
Prof. Dr. Robert Wille im Interview zum Thema Quantencomputer auf QuBites
Die Komplexität meisern

In der aktuellen Ausgabe von QuBites diskutiert unser CSO Prof. Dr. Robert Wille mit Rene Schulte (Director, Global Innovation, Research & Incubation) über das Thema Quantum Computing. Dabei gingen Sie folgenden Fragestellungen nach: Was sind die Herausforderungen beim Entwurf von Quantenschaltungen? Warum ist die Simulation dieser Schaltungen so wichtig? Und wie kann man Quantentechnologie besser zugänglich machen?

weiter
SCCH überzeugt mit „INTEGRATE“ für die neue COMET-Periode
Competence Center for Integrated Software- and AI-Systems

Das SCCH erhält 22,7 Millionen Euro für die kommenden vier Jahre. Damit entwickelt sich das SCCH zu einem „Competence Center for Integrated Software- and AI-Systems“ welches allen den Zugang zur gesamten Breite einer modernen, intelligenten Digitalisierung ermöglicht. INTEGRATE geht aber auch weiter: Neben seinen Firmenpartnern stellt das neue SCCH auch die Gesellschaft sowie den Planeten Erde als explizite Stakeholder in den Mittelpunkt aller Forschungsaktivitäten. Damit werden alle Technologien und Methoden, die in Zukunft am SCCH entwickelt werden, von Beginn an auf ihren gesellschaftlichen und ökologischen Einfluss untersucht.

weiter
Künstliche Intelligenz hilft beim Babywunsch
Moderne Reproduktionsmedizin

Das Kinderwunsch Zentrum am Kepler Universitätsklinikum und das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) arbeiten im Rahmen eines vom Land Oberösterreich über die Wirtschafts- und Forschungsstrategie (#upperVISION2030) geförderten Projetes daran, die Qualitätsbewertung der Blastozysten  mit Hilfe von künstlicher Intelligenz zu verbessern und somit die Erfolgschancen für eine Schwangerschaft zu erhöhen. 

weiter